froende.de

Juni 2014


Juniversammlung Schützenlustzug Echte Frönde


Datum: 13. Juni 2014
Ort: "Hermkes Bur"
Anwesend: Dieter, Ludger, Ralf, Norbert, Stefan, Michi, Volker, Mike, O. Tom
Entschuldigt: Bernd, Fanz-Josef, Tessi, Leo, Michi, Wilfried III, Fritz
Unentschuldigt: Ingo, Jochen, Peter
Beginn: 20:00 Uhr

TOP 1: Eröffnung und Bergüßung durch den Leutnant Volker

TOP 2 - Fritz:
Es gab eine kurze Info zum Gesundheitszustand von Fritz. Demnach liegt Fritz immer noch auf der Intensivstation, ist aber auf dem langsamen Weg der Stabilisierung. Besuch ist ausdrücklich erwünscht - Rücksprachen dazu bitte mit Petra.

TOP 3 - Resumeé "Chill and Grill":
Die Versammlung war ausnahmslos der Meinung, dass dies ein gelungenes Event war. Eine Wiederholung ist erwünscht. Vorschläge dazu: etwas eher starten, da es später sehr schnell kalt wurde, eine zusätzliche Wanne mit Eis, um die Getränke besser kühlen zu können. Dank nochmal an alle Mitorganisatoren und an Mike, der zu vorgerückter Stunde noch mit einem eiskalten Fässchen Dom-Alt auflief.

TOP 4 - Resumeé Vatertagstour:
Auch hier gab es außer dem Wetter nichts zu bemängeln. Volker hob nochmal die gelungene Kombination aus Radeln und Biwak hervor und warb für eine regere Teilnahme. (a.d.R.: Termin 2015: 14. Mai)

TOP 5 - Termin Krönung:
In Absprache mit dem König und O. Tom wird in diesem Jahr die Krönung S.M. Wilfried III und der Löhnungsappell zusammen abgehalten. Die "Krönung mit Löhnung" findet statt am Samstag, den 23.8.. Der Ort wird von der Majestät noch bekannt gegeben.

TOP 6 - Zugauslosung:
Am Freitag, den 27.6. findet um 20 Uhr wieder die Zugauslosung der Schützenlust im Rahmen einer Chargiertenversammlung im Marienhaus statt. Da weder der Olt. noch der König anwesend sein werden wurde um Unterstützung aus dem "Volk" gebeten. Neben dem Leutnant und dem Spieß sind mit dabei: Norbert, Dieter und Ralf

TOP 7 - Catering
Unser lieber Olt. hat sich wieder um die kulinarische Versorgung an den Schützenfesttagen gekümmert. Eine Liste des "Haus- und Hofcaterers" wurde herumgereicht und einstimmig für lecker befunden.

TOP 8 - Inklusionsfackel
Ralf berichtet vom gemeinsamen Großfackelprojekt mit den "Corneliusjongens" und "Bewohnern", sowie Unterstützung aus unseren Reihen. Besonders hervorgehoben wurde dabei, dass sich alle aktiv mit einbringen können gemeinsam diese Großfackel zu bauen, was bisher bestens klappt. Wer die Aktion mit Unterstützen möchte, kann bei Ralf den nächsten Bautermin erfragen.

TOP 9 - Zuglokal
Die hell und freundlich renovierten Räumlichkeiten im "Hermkes Bur" wurden durchweg positiv bewertet. Michi und Micha werden gemeinsam die Alternative "Bastianes" testen. Jeder, der möchte, kann gerne mit dabei sein. Dem Vorschlag von Ralf, den positiven Eindruck im "Hermkes Bur" zu nutzen und auch im Juli die Versammlung hier abzuhalten wurde zugestimmt. Ein "Antesten" der Alternativen soll dann erst nach dem Schützenfest erfolgen.

TOP 10 - sonstiges:
Micha gibt den Ausgabepreis der von ihm vorgestellten Frönde-Gürtelschnalle bekannt (ca. 10 Euro). Die passenden Gürtel werden wir nicht selbst fertigen. Micha schickt den Link eines Online-Anbieters herum. Dort kann dann jeder individuell bestellen. In Kürze wird dieses Angebot dann auch im Bereich "Merchandise" auf "froende.de" zu finden sein.
Eine Schnalle verbindlich bestellt haben: Mike, Ludger, Volker und Ralf.

Ende der Versammlung um 20:55 Uhr.
Danach wurde noch gemeinsam in der Kneipe das Sensations-WM-Spiel Spanien-Holland verfolgt mit einem unglaublichen 5:1 für Holland und Micha´s Bruder Arien in top Form.

Die nächste Versammlung findet statt am 11. Juli um 20 Uhr im "Hermkes Bur" (Marschbefehl!!!).

Protokollführer (da alle Amtsinhaber, Stellvertreter und stellvertretende Stellvertreter nicht da waren): Ralf